JavaScript

javascript logo png, javascript icon transparent png 27127463 PNG

1. Was ist JavaScript

JavaScript ist eine weit verbreitete Programmiersprache, die hauptsächlich für die Entwicklung von interaktiven Websites und Webanwendungen verwendet wird. Die Sprache wurde von Netscape entwickelt und ist eng mit HTML und CSS verbunden. Ursprünglich als Client-seitige Sprache konzipiert, wird JavaScript heutzutage auch für die Entwicklung von Server-seitigen- und mobilen Anwendungen verwendet. Sie wird mittlerweile aber auch für Computerspiele jeglicher verwendet (einschliesslich mit 3d Objekten).

Es wurde erstmals 1995 veröffentlicht und hat sich seitdem stark weiterentwickelt. Die Sprache wird von verschiedenen Organisationen und Communities unterstützt, darunter das World Wide Web Consortium (W3C) und die Mozilla Foundation. Viele große Unternehmen nutzen Java Script, darunter Google, Microsoft, Apple, Amazon und andere.

Zu den wichtigsten Merkmalen von JavaScript gehören seine Fähigkeit zur Manipulation von HTML-Dokumenten (DOM-Manipulation), die Behandlung von Ereignissen (z. B. Mausklicks und Tastatureingaben), die Validierung von Formularen, die Animation von Elementen und die Kommunikation mit Webservern über AJAX.

JavaScript ist eine interpretierte Sprache, was bedeutet, dass der Quellcode zur Laufzeit von einem JavaScript-Interpreter ausgeführt wird, der in Webbrowsern integriert ist. Moderne Browser verfügen über leistungsstarke JavaScript-Engines, die eine schnelle Ausführung von JavaScript-Code ermöglichen.

Insgesamt hat JavaScript eine immense Bedeutung für die Entwicklung des Internets und ist ein wesentlicher Bestandteil der meisten Websites und Webanwendungen.

mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/JavaScript1

mehr dazu: https://www.youtube.com/watch?v=dBDn_0_awV8

2. Codebeispiel / Erklärung

In unserem Beispiel namens JusticeLeague haben wir ein Modul mit einem privaten Sichtbarkeitsbereich. Es hat zwei Parameter: eine streng geheime Namensliste von Superhelden und eine öffentliche. Mit einer IIFE können wir ein Objekt zurückgeben, das die öffentliche API darstellt und Methoden und Eigenschaften außerhalb unseres Moduls sichtbar macht. Die Methoden dieses öffentlichen Objekts haben Zugriff auf alle Eigenschaften und Funktionen des Moduls. Alle Eigenschaften und Methoden sind zunächst privat und werden dann im Rückgabeobjekt öffentlich gemacht. Die Methoden des Rückgabeobjekts geben keine Kopie, sondern nur eine Referenz auf die entsprechende Variable zurück. Daher wird dies auch als Singleton bezeichnet.

mehr dazu: https://blog.doubleslash.de/strukturiere-deinen-code-in-javascript-unter-der-verwendung-von-es5

3. Unterschied zwischen Java und JavaScript

Java ist eine objektorientierte Programmiersprache, die typischerweise für die Entwicklung von plattformunabhängigen Anwendungen, wie Desktop- und Enterprise-Anwendungen, verwendet wird. JavaScript hingegen ist eine Skriptsprache, die hauptsächlich für die Entwicklung von Webanwendungen eingesetzt wird und in erster Linie im Webbrowser des Benutzers ausgeführt wird.

Java verwendet eine klassische objektorientierte Syntax mit strikten Typisierung. JavaScript hingegen verwendet eine Prototypen-basierte Syntax und ist dynamisch typisiert. Beide Sprachen sind plattformunabhängig, was bedeutet, dass sie auf verschiedenen Betriebssystemen ausgeführt werden können. Sie sind auch in der Lage, mit anderen Technologien wie HTML und CSS zu interagieren, um interaktive Webanwendungen zu erstellen.

Der eigentliche Grund, warum der Name JavaScript überhaupt gewählt wurde, hat Marketing Gründe. Die damalige Popularität von Java sorgte dafür, dass beide unterschiedliche Programmiersprachen verwechselt werden können.

mehr dazu: https://best-software.de/blog/java-und-javascript-das-sind-die-unterschiede-und-gemeinsamkeiten/

mehr dazu: https://www.youtube.com/watch?v=eI5KmO83HuY


Veröffentlicht2024-04-11 von JavaScript Team in Kategorie "Uncategorized