Info Profil 10

24-02-15 Bubblesort, Selectionsort und Insertionsort
In Gruppen erarbeitet und vorgestellt anhand der Website des Hasso-Plattner-Instituts mit Fokus auf Funktionsweise und Umsetzung in Code (HPI: Java-ähnlicher Pseudocode, in den Videos unten von studiflix C++ ähnlicher Pseudocode)


24-02-08 Sortieralgorithmen selbst entwickeln


24-01-17 Grundlagen der Tabellenkalkulation (3)


Arbeit am 13.12.23. Die Arbeit wird zum Teil auf Papier und zum Teil am Computer geschrieben.
Themen:
(1) Programmieren mit blockly, grundlegende Programmierstrukturen und Befehle, Analyse von Code. Beste Übung: nochmal ein paar Level durchgehen.
(2) Grundlagen der Tabellenkalkulation: Vokabeln, Formatierung, Sortieren (T1 und T2).
Beste Übung: eine neue Tabelle anlegen (z.B. Schulnoten), formatieren und damit experimentieren.


23-11-30, 23-12-06 und 24-01-17 Grundlagen der Tabellenkalkulation.
Ein Excel-Lehrgang, durchgeführt mit LibreOffice (deshalb muss an manchen Stellen improvisiert werden, aber im Prinzip können alle Tabellenkalkulationen das Gleiche)
Freier Download der Übungsdatei hier (Einstieg in die Tabellenkalkulation.zip)


23-11-01 Beitrag „Informationen zu Java“ durcharbeiten. Vergleich mit dem Artikel, den ChatGPT dazu erstellt hat.


23-10-04 Java-Code analysieren mit blockly.games

iserv-Aufgabe: Abgabe: Handschriftlich, Partnerarbeit ist erlaubt, übersichtlich notiert.

Eine Meta-Blockly Aufgabe zum tieferen Einstieg in Java-Code.
Schau rückblickend in alle Stufen von blockly.games.

1) Welche Elemente sind universeller Java-Code, welche Elemente sind extra für diese Stufe geschrieben?

2) Notiere von mindestens fünf universellen Befehlen den Code (mit Syntax) und erläutere kurz seine Funktion

Formulierungen müssen eigenständig erfolgen, abschreiben aus dem Internet gilt nicht.


23-09-20 Frau P. hat mit der Turtle ein sehr schönes Bild programmiert. Wähle eine Version aus, schau dir das Video genau an und rekonstruiere das Programm so genau es geht. Achte auf Effizienz und Übersichtlichkeit. Abgabe über iserv.
Inhaltliche Tipps: Die Zeichenfläche ist 400 x 400 groß, die Turtle startet in der Mitte mit Blick nach oben in der Farbe weiß und in der Breite 1.
(Geheimtipp: „vorwärts bewegen um 0“ erzeugt einen Punkt)
Strategische Tipps: Notiere zuerst auf Papier, welche Schritte ausgeführt werden (auch Wiederholungen). Rekonstruiere so mögliche Schleifen oder Funktionsaufrufe. Achte immer auf Blickrichtung, Farbe und Breite der Turtle.


23-09-13 Überarbeitung der Bilder, verstärkte Nutzung von Funktionen und Variablen.


23.09-06 Bilder programmieren mit Nutzung von Funktionen: Turtle Level 10 aus blockly.games
Vorlage: Koordinatensystem bei blockly.games


23-08-30 Codes vergleichen: Vogel Level 10 aus blockly.games


23-08-23 Grundlegende Ideen des Programmierens entdecken mit blockly.games

Beginne beim Puzzle und erarbeite dir die grundlegenden Elemente der Programmierung anhand der Beispiele. Du musst nicht jede Übung bis zur Perfektion bringen. Wichtiger ist:

  • verstehe, was das neu eingeführte Element bewirkt
  • notiere die Grundelemente, deinen Lernfortschritt, auftretende Probleme, geniale Lösungen
  • programmiere ästhetisch und nicht „brute force“
  • plane das Programm gründlich, bevor du beginnst, ziellos rumzuprobieren
  • sobald du nur noch klickst und schiebst: aufhören, spazieren gehen, später wieder nachdenken.